Mit dem Rad nach Moskau

Morningshowmoderatorin Silvia Ochlast möchte Euch heute einen sportlichen Mann vorstellen: Markus Graf, gebürtiger Stadtlohner und er radelt grade Richtung Moskau. In Vreden gings los, seit 10 Tagen ist er unterwegs.

© Markus Graf

Wie geht es ihm?

Kein E-Bike! Muskelkraft ist gefragt. Ein Reiserad ist die nächsten 4500 Kilometer sein bester Freund. Da interessiert uns natürlich wie es ihm geht. Wir haben nachgefragt.

"Ich möchte neue Landschaften, Kulturen und Leute kennenlernen und dabei Sport treiben. Ein mentaler Reset und ein wenig Abenteuer, kein Wettkampf, kein Stress, einfach nur den Weg genießen – das sind die Beweggründe für meine Tour. Und als Münsterländer habe ich die Leeze natürlich im Blut"

erzählt Markus.

© RADIO WMW
© RADIO WMW
© RADIO WMW

Hier könnt Ihr die Reise von Markus digital verfolgen.


Mehr Infos zu Markus Route bekommt Ihr hier.


Weitere Meldungen