Volksinitiative Artenvielfalt NRW gestartet

Wir können mit unserer Unterschrift dazu beitragen, dass das Land NRW mehr für den Artenschutz tut. Seit heute läuft eine entsprechende Volksinitiative.

Unterschreiben geht aber nur per Hand nicht online

Wir sehen die schöne Natur hier im Westmünsterland oft als selbstverständlich hin. Aber so ist es nicht. Denn nicht nur die Insekten, auch andere Tier- und Pflanzenarten sterben aus. Deshalb gibt es seit heute die Volksinitiative Artenvielfalt NRW. Mit unserer Hilfe wollen die beteiligten Umweltschutzverbände einiges erreichen. Die Initiative braucht unsere Unterschrift, um ihre Forderungen an die Landesregierung zu untermauern. Nach ihren Angaben sind inzwischen 45 Prozent der Arten hier in NRW bedroht und der Rückgang vieler Insekten-, Vogel- und Pflanzenarten sei dramatisch. Deshalb gibt es 8 Forderungen: Die Politik soll unter anderem den Flächenfraß stoppen, naturnahe und wilde Wälder zulassen, die ökologische Landwirtschaft aktiv voranbringen, Biotope ausweiten und lebendige Gewässer und Auen wirksam schützen. Online unterschreiben geht allerdings nicht.

Hier könnt ihr euch einen Unterschriftenbogen herunterladen.


Weitere Meldungen