Sportler freuen sich: Outdoor Training endlich wieder möglich

Mal wieder auf dem Fußballplatz stehen oder ein paar Runden im Stadion laufen. Das ist ab heute (01.03), zumindest unter Einhaltung strenger Hygienekonzepte, wieder erlaubt.

© Pixabay

Vereinssport nimmt langsam wieder Fahrt auf

Die Lüntener Fußballer und auch viele andere Sportler hier im Westmünsterland freuen sich. Ab heute (01.03) startet der Trainingsbetrieb wieder. Die Auflagen sind noch scharf. Gespielt werden darf nur draußen, zu zweit und dann auch mit Abstand. Bei Grün Weiß Lünten zum Beispiel dürfen immer zwei Leute auf einer Spielfeldhälfte gemeinsam trainieren.

Zusammenhalt und Treue zahlt sich aus

Und es gibt noch eine gute Nachricht vom Kreissportbund: Der coronabedingte Mitgliederschwund trifft unsere Vereine hier nicht ganz so stark wie in anderen Regionen. Durch den Zusammenhalt und die große Treue unserer Vereinsmitglieder, haben sich selbst in den großen Vereinen wie dem SUS Stadtlohn, bisher nur wenige Spieler abgemeldet, sagt der Kreissportbund.

Weitere Meldungen