Hund nach Verkehrsunfall verendet

Polizei fand das Tier tot am Straßenrand. Ein Zeuge hatte angerufen.

Ein Hundebesitzer aus Ahaus muß sich jetzt auf eine schlechte Nachricht einstellen. Denn die Polizei hat nach einem Zeugenhinweis eine tote Hündin auf dem Gescher Damm gefunden.Das Tier lag am Straßenrand und ist vermutlich nach einem Verkehrsunfall verendet. Es handelt sich um eine braun-weiße Münsterländer-Hündin, die vermutlich nicht älter als 5 Jahre war. Sie hatte weder Marke noch Chip, trug aber eine silberne Halskette. Die Polizei bittet den Besitzer, den Unfallfahrer und den Zeugen sich zu melden. 

Weitere Meldungen