Die geschenkte Minute: Bethlehem Chor-Projekt

Ute aus Hamminkeln-Dingden nimmt gerade an einem deutschlandweiten Chorprojekt teil. Durch die Coronakrise proben gerade tausende Chormitgleider wöchentlich über Facebook und es kam auch schon ein besonderer Song dabei rum.

© RADIO WMW

Das Bethlehem Chor-Projekt hofft noch seine große Urauffhührung im Dezmeber einhalten zu können, aber dafür will geprobt werden. Das machen tausende Menschen in ganz Deutschland gerade gemeinsam von zuhause. Auch Ute aus Hamminkeln-Dingden ist ein Teil und hat sich dem Chor "Wert(h)voll" aus Werth angeschlossen. Was ihr das ganze bringt und mehr über den dadurch entstanden Song mit Heinz Rudolf Kunze spricht sie in der geschenkten Minute.


© RADIO WMW

Hier gehts zum fertigen Song "zusammen"

Weitere Meldungen