Die geschenkte Minute: Anna sucht Probanden für ihr Projekt

Anna von Mallinckrodt kommt aus Stadtlohn und sucht für ihr Projekt "hashtag Medienwissen" Kinder, Eltern oder Lehrer, die schonmal Erfahrungen mit Cyber-Mobbing, Sexting und weiteren schlimmen Situationen im Internet gemacht haben. Worum es geht erklärt Anna in ihrer geschenkten Minute mit Sina Kuipers.

© RADIO WMW

Als Studentin an der Saxion Hogeschool in Enschede beschäftigt Anna aus Stadtlohn sich viel mit Medien und dem Umgang damit. In ihrem aktuellen Semester geht es darum selbst ein Projekt zu startet und das hat sie gemacht. "hashtag Medienwissen" soll Kindern und Eltern helfen die Chancen und gefahren durch Social Media besser einschätzen zu können. Dafür klärt sie auf ihrem Instagram-Kanal regelmäßig über wichtige Fakten auf und hat auch schon einen Podcast gestartet.

Jetzt plant Anna ein interaktives e-Book um vor allem die Kinder emotionaler zu erreichen und sucht dafür Erfahrungsberichte von mutigen Menschen, die anonym berichten wollen, wie es ihnen in dem Moment ging, als sie zum Beispiel online gemobbt wurden. Meldet Euch also gern bei Anna, wenn Ihr bei ihrem Projekt helfen wollt.

© RADIOWMW

Hier gehts zu Annas Social Media Seiten

Weitere Meldungen