A31: Nach LKW-Unfall zwischen Borken und Reken wieder frei

Gute Nachrichten für alle Pendler, die über die A31 Richtung Oberhausen fahren müssen. Die Sperrung zwischen Borken und Reken wurde um 3 Uhr aufgehoben.

Die Bergungsarbeiten waren schwierig

Die A31 war in dem Bereich nach einem LKW-Unfall seit dem Nachmittag gesperrt. Die Bergungsarbeiten waren schwierig, sagt die Autobahnpolizei. Ein Lastwagen mit Blumen war am Nachmittag auf einen Lastwagen mit Lebensmitteln aufgefahren. Beide LKW kamen von der Fahrbahn ab und lagen dann in der Böschung. Beide Fahrer wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus.

Weitere Meldungen