#28 Planbar aus Bocholt

Wie wäre es, wenn jeder Mitarbeiter, der zum Kunden rausfährt, schon morgens wüsste, wohin er muss und was sein Job ist - mit nur einem Blick auf sein Smartphone? Gibts doch! Das ist das Produkt von Planbar, einem Start Up aus Bocholt. Wir stellen die Macher bei Made in Westmünsterland vor.

© Anne Schweizer/ RADIO WMW

"Was uns stolz macht? Dass wir mit unserer App Handwerkern wirklich helfen können!"

Gibt’s nicht? Dann machen wir das eben selbst! Das ist die Mentalität im Westmünsterland. So sind schon viele Unternehmen und Erfindungen entstanden. Jetzt auch eine App für Handwerker.Das junge Start Up Planbar in Bocholt hat eine App entwickelt, mit der Handwerker und mittelständische Betriebe, die ihre Mitarbeiter zu Kunden raus schicken, ihre Aufträge optimal mit ihren Mitarbeitern koordinieren können. Im "Made in Westmünsterland"-Podcast erzählt Martin Steib, einer der Gründer, wie die Bocholter darauf gekommen sind, so eine App zu kreiren und wie gut es sich anfühlt, mit seinem Produkt wirklich helfen zu können.

Mehr Infos über Planbar findet Ihr hier

© Anne Schweizer/ RADIO WMW

Weitere Meldungen