Kai Below
Am Wochenende
 

Wettervorhersage für Nordrhein-Westfalen

Samstagfrüh kann es zumindest stellenweise durch überfrierende Nässe glatt sein. Ansonsten wechseln sich viele Wolken mit etwas Sonnenschein ab und es bilden sich nur einzelne Regen-, Schneeregen- oder Schneeschauer. Die Temperaturen erreichen dabei 3 bis 5 Grad, in den höheren Lagen um Sauer- und Siegerland gibt es maximal Temperaturen um den Gefrierpunkt.

 

 

In der Nacht auf Sonntag ist es mal mehr, mal weniger dicht bewölkt und größtenteils bleibt es trocken. Es kühlt sich dabei auf Werte um den Gefrierpunkt ab und stellenweise kann es glatt werden.

 

 

Am Sonntag wechseln sich Sonnenschein und Wolken ab und Schauer sind bis zum Abend eher selten. Nachmittags wird allerdings der Wind stärker und gegen Abend kommt langsam Regen auf. Die Höchstwerte liegen bei 4 bis 6 Grad.

 

Die weiteren Aussichten: am Montag starten wir mit Regen in den Tag, nachmittags sind dann nur noch einzelne Schauer unterwegs bei milderen 5 bis 8 Grad. Am Dienstag ist es meist bewölkt, Regen fällt aber nur hier und da mal und auch am Mittwoch geht es mit vielen Wolken leicht unbeständig weiter und es bleibt mild.



Webchannels
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
facebook

Wettervorhersage für Nordrhein-Westfalen

Samstagfrüh kann es zumindest stellenweise durch überfrierende Nässe glatt sein. Ansonsten wechseln sich viele Wolken mit etwas Sonnenschein ab und es bilden sich nur einzelne Regen-, Schneeregen- oder Schneeschauer. Die Temperaturen erreichen dabei 3 bis 5 Grad, in den höheren Lagen um Sauer- und Siegerland gibt es maximal Temperaturen um den Gefrierpunkt.

 

 

In der Nacht auf Sonntag ist es mal mehr, mal weniger dicht bewölkt und größtenteils bleibt es trocken. Es kühlt sich dabei auf Werte um den Gefrierpunkt ab und stellenweise kann es glatt werden.

 

 

Am Sonntag wechseln sich Sonnenschein und Wolken ab und Schauer sind bis zum Abend eher selten. Nachmittags wird allerdings der Wind stärker und gegen Abend kommt langsam Regen auf. Die Höchstwerte liegen bei 4 bis 6 Grad.

 

Die weiteren Aussichten: am Montag starten wir mit Regen in den Tag, nachmittags sind dann nur noch einzelne Schauer unterwegs bei milderen 5 bis 8 Grad. Am Dienstag ist es meist bewölkt, Regen fällt aber nur hier und da mal und auch am Mittwoch geht es mit vielen Wolken leicht unbeständig weiter und es bleibt mild.