Jelena Ruschulte & Daniel Krawinkel
Guten Morgen
 

Wettervorhersage für Nordrhein-Westfalen

Am Donnerstag ist es nach vereinzelt nebligem Start sonnig mit meist nur dünnen Wolken dazu. Die Temperaturen steigen auf 17 bis 22 Grad.

In der Nacht zum Freitag werden die Wolken schon mal dichter, aber es bleibt noch meistens trocken. Es kühlt sich auf 16 bis 9 Grad ab.

Am Freitag scheint die Sonne nicht mehr so lang, und es kann einzelne Schauer geben. Die Höchsttemperaturen liegen bei 15 bis 20 Grad.

Die weiteren Aussichten: Am Wochenende geht es mit vielen Wolken weiter, und ein bisschen Regen ist auch dabei. Die Temperaturen gehen noch etwas zurück, aber mit rund 15 Grad bleibt es für Oktober immer noch eher mild.



Webchannels
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
facebook

Wettervorhersage für Nordrhein-Westfalen

Am Donnerstag ist es nach vereinzelt nebligem Start sonnig mit meist nur dünnen Wolken dazu. Die Temperaturen steigen auf 17 bis 22 Grad.

In der Nacht zum Freitag werden die Wolken schon mal dichter, aber es bleibt noch meistens trocken. Es kühlt sich auf 16 bis 9 Grad ab.

Am Freitag scheint die Sonne nicht mehr so lang, und es kann einzelne Schauer geben. Die Höchsttemperaturen liegen bei 15 bis 20 Grad.

Die weiteren Aussichten: Am Wochenende geht es mit vielen Wolken weiter, und ein bisschen Regen ist auch dabei. Die Temperaturen gehen noch etwas zurück, aber mit rund 15 Grad bleibt es für Oktober immer noch eher mild.