Claudia Löhr
Am Mittag
 

Kati hofft auf Ihre Hilfe - 9-Jährige aus Reken möchte wieder zur Delfintherapie



Die kleine Kati aus Reken leidet am seltenen Rett-Syndrom. Sie kann weder sprechen, noch ihre Hände kontrollieren und laufen kann sie nur mit speziellen Orthesen.Diese Gen-Mutationbetrifft ausschließlich Mädchen.

 

Kati hat uns hier bei RADIO WMW zusammen mit ihrem Papa besucht. Die 9-Jährige braucht Spenden, um im Herbst eine zweite Delfintherapie in der Karibik machen zu können. Die Tiere haben ihr vor drei Jahren schonmal sehr geholfen. Damals hat sie erstaunliche Fortschritte gemacht und deshalb möchte die Familie erneut hin.

 

Sie können Kati mit Spenden helfen. Alle Infos zu Kati und ihrer Krankheit finden Sie hier








Webchannels
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
facebook

Kati hofft auf Ihre Hilfe - 9-Jährige aus Reken möchte wieder zur Delfintherapie



Die kleine Kati aus Reken leidet am seltenen Rett-Syndrom. Sie kann weder sprechen, noch ihre Hände kontrollieren und laufen kann sie nur mit speziellen Orthesen.Diese Gen-Mutationbetrifft ausschließlich Mädchen.

 

Kati hat uns hier bei RADIO WMW zusammen mit ihrem Papa besucht. Die 9-Jährige braucht Spenden, um im Herbst eine zweite Delfintherapie in der Karibik machen zu können. Die Tiere haben ihr vor drei Jahren schonmal sehr geholfen. Damals hat sie erstaunliche Fortschritte gemacht und deshalb möchte die Familie erneut hin.

 

Sie können Kati mit Spenden helfen. Alle Infos zu Kati und ihrer Krankheit finden Sie hier